Gästebuch

 


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(738)
(418) Rudolf Schwarzenberg
Sa, 25 August 2012 07:05:41

Moin, liebe Andrea mit Oswald!
Vielen herzlichen Dank für Deinen Tagebucheintrag über unser Treffen hier in Düderode-Oldenrode!!! Es war sehr schön und mich sprechen immer wieder viele Leute daraufhin an. Es war ein großes,unvergeßliches Sommerereignis mit Dir und Deinem Dieselroß.
Du hast mit Deiner ungewöhnlichen Reise vielen Menschen Freude bereitet. Deine Informationen über Land und Leute waren interessant und herzerfrischend. Schade, daß Dein Tagebuch nun enden soll. Vielleicht gibt es doch noch eine Zugabe!!! über die letzten Reisetage mit Deiner Ankunft zu Hause???
Die über 31000 Zugriffe auf Deine Seite provozieren geradezu die Frage, ob Deine Berichte nicht doch als bebildertes Reisetagebuch erscheinen könnten?Die Auflage wäre bestimmt schnell vergriffen. Laß Dich aber durch meine Gedanken nicht unter Druck setzen, sieh sie als hohe Wertschätzung Deiner UNTERWEGSARBEIT an.
Morgen geht nun Deine große, einmalige Reise, die am 28.4.12 begann, zu Ende. Unfall, Gefahr, Pannen und Mißlichkeiten hat es nicht gegeben, abgesehen von der Abweisung durch den dusligen Campiar in Lüneburg.
Seit heute ist wohl Deine Andrea bei Dir und Ihr werdet die letzten Reisekilometer und vor allem die Ankunft zu Hause gemeinsam erleben.
Es wird bestimmt einen großartigen Empfang durch Deine/Eure Familie, Freunde und der Dorfgemeinschaft geben. Genießt alles in vollen Zügen, denn es war eine großartige Leistung, die Du, zusammen mit Deinem Dieselroß vollbracht hast.
Gott sei Dank für alles!
Dir/Euch herliche Grüße aus unserem mittleren Norden von Rudolf mit dem Militärtrabant

(417) Els und Fred Stolk
Fr, 24 August 2012 20:02:12
url 

Liebe Herrn Oswald,
gerade haben wir von "Artgenossen" Dieter und Barbara Ochs ein Mail bekommen das es noch mehrere ungefährliche und positief verrückte Leuten gibt. Herrlich!!!
Wir, Fred und Els aus die Niederländen, haben Dieter und Barabara während ihre Reise in die Niederlanden kennen gelernt und sind über Internet mitgereisd.
Auch sind wir die beiden nacher noch zwei mal in Hofgeismar begegnet.
Dabei haben wir das Gefühl das wir uns bestimmt Irgendwo, Irgendwann nochmal begegnen.........
Ein kleines Beispiel: Wir sind vor 6 Tagen noch durch Gaggenau-Winkel geradelt!

Wir wünschen Euch Heile und Gute Heimkehr!

Schöne Grüsse aus (momentan) Zell am Harmersbach,

Els und Fred Stolk

(416) Andrea Maier
Fr, 24 August 2012 18:45:04

Hallo, liebe Gästebuchleser
da wir jetzt schon so oft gefragt wurden, geben wir euch hier bekannt,
auf welcher Strecke wir nach Hause fahren werden. Wir kommen
über Wintersdorf-Rastatt-Kuppenheim-Bischweier-Oberweier-Winkel.
Liebe Grüße an Alle
Andrea und Osi

(415) Hillevi Toimela
Do, 23 August 2012 20:14:27

Hallo, Oswald Maier!
Recht herzlichen Dank fuer Ihren letzten langen interessanten Reisebericht! Was Sie alles erleben und erlebt haben, phantastisch! Fast jeden Tag, seitdem Sie Anfang Juni in Loviisa waren, haben Ihre Homepage-Seiten zu meinem Tagesprogramm gehört. Wie wunderbar muss es nicht sein, nach dieser gelungenen Tour im Heimatdorf anzukommen, unter den Jubelrufen der Dorfbewohner wie ich vermute, und die alle wiederzusehen. Schmetterlinge im Bauch??
Ich wuensche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute
Hillevi



(414) stephan
Do, 23 August 2012 15:47:56

halllo!

habe dich gestern in homberg ohm gesehen. wünschen dir für deine reise alles alles gute und viel spaß. hoffe du wirst viele nette leute kennen lernen. gute reise. schön das es noch menschen gibt die sich ihren traum erfüllen. lieben gruß aus homberg ohm

(413) Jürgen & Anita
Do, 23 August 2012 12:31:06

Hallo, Oswald,

danke für Deine rasche Antwort in der "Privatmail". Ich muss doch noch schnell etwas klarstellen bevor es zu spät ist: Das mit der Lahn war nicht der Odysseus sondern das war die Wirtin!!! Ich habe Dir auch gleich den link für das Lied angehängt. Da hast Du dann heute Abend etwas zu singen, aber nicht zu laut, das haben die dort nicht so gern: http://ingeb.org/Lieder/esstehtw.html
Nochmals viele Grüße von
Jürgen & Anita aus dem Schwabenland

(412) Rudolf Schwarzenberg
Do, 23 August 2012 12:01:37

Hallo, Oswald! Vielen Dank für Deine Nachricht!! Habe sie an Hans-Peter (Lanzbulldog) und Carsten (Musiker) weitergeleitet.
Wie ich gerade sehe, pausiert das "Roß" noch? Ja, die Etappen werden wohl etwas kürzer werden müssen, wenn Du Sonntag 15.00 Uhr ankommen willst. Vermutlich werden es bis zum Schluß Deiner Reise sehr sehr viele sein, die Deine Seite besuchen.
Ich kann nur immer wieder sagen, genieße die letzten Tage, bevor es wieder in den Alltag geht.
Das Kaiserwetter ist für Dich, wie bestellt. Bei solchem Sonnenschein ankommen ist einfach schön und ich gönne Dir einen so richtig guten Empfang zu Hause.
Mein Trabi ist nun im Verdeck fast dicht und im Winter bastele ich noch etwas für die nächste Reise an ihm herum.
Dir weiterhin gute Reise, noch schöne Begegnungen und Gottes Schutz!
Machs gut und liebe Grüße von Rudolf
PS. Habe zwei Zeitungen da mit Berichten von Deiner Reise und unserer Begegnung hier, warte noch auf die Gandersheimer und dann schicke ich alles an Dich ab.

(411) Jürgen & Anita
Do, 23 August 2012 11:12:04

Hallo, Oswald,

ich nehme heute einmal Anleihe bei der griechischen Mythologie! Im Gegensatz zu Odysseus befindest Du Dich ja nicht auf einer Irrfahrt sondern Deine Fahrt war ja langfristig und gut geplant! Aber als Odysseus nach Hause zurück kam, mußte er erst einmal "den Laden wieder in Ordnung bringen und aufräumen". Das hat ihn zwar viel Kraft gekostet, ist ihm aber schließlich doch gelungen. Das ist bei Deiner Heimkehr nicht nötig, alles ist dort in bester Ordnung, wir haben uns erst vor Kurzem persönlich davon überzeugt! Im Gegenteil, Du wirst sehnsüchtig erwartet: Wiesen und Rasen warten darauf, gemäht zu werden, die Früchte auf den Bäumen geerntet zu werden, die Tiere gefüttert zu werden, ......, ......., und last but not least, auch im und um das Haus ist so viel liegen geblieben, dass Du für die nächste Zeit reichlich ausgelastet sein wirst. Du hast also allen Grund, Dich auf Deine Rückkehr zu freuen oder willst Du vielleicht doch lieber wieder umkehren?! Noch wäre Gelegenheit dazu, Du bist noch nicht auf Baden (-Württembergischem) Hohheitsgebiet und ich weiß nicht, ob mit Hessen schon ein Auslieferungsabkommen besteht, schließlich haben die doch dort eine andere Regierung ! Egal wie Du Dich entscheidest, wir wünschen Dir eine weiterhin gute Fahrt.

Grüße von
Jürgen & Anita aus dem Schwabenland




(410) Stefan J.
Mi, 22 August 2012 20:21:58

Hallo Oswald,

noch einen schnellen Reisegruß und gute Heimfahrt auf den "letzten paar Metern " :-)))
Gruß
Stefan

(409) Pedro
Mi, 22 August 2012 16:42:02

Hallo Osi
Endlich ist es mir gelungen dich zu überholen. Via Büsum, Mecklenburgische Seenplatte und Berlin, habe ich heute Nürnberg erreicht. Ruth und ich werden die schöne Stadt besichtigen und anschliessend via Nordschwarzwad Richtung Schweiz weiterfahren. Vorher möchte ich , wie in einem früheren Mail schon angekündigt, den geplanten Überfall auf dich in die Tat umsetzen. Gib mir noch bitte deine E-Mail Adresse bekannt, damit ich dir eine paar tolle Bilder nach dem Motto "Osi mit dem Traktor am Nordkapp" zustellen kann.

Gruss Pedro und Ruth